Blog

Doppler trifft Doppler

Am Donnerstag, dem 1. Juni 2017, wurde das 175-Jahr-Jubiläum des Dopplereffekts mit einem Treffen der zwei Christian-Doppler- Gymnasien aus Prag und aus Salzburg gefeiert.  Zwei Klassen, eine aus Salzburg, eine aus Prag, wurden dazu ausgewählt und mit einem aufregenden Programm den ganzen Tag unterhalten.

» mehr “Doppler trifft Doppler”

Die wichtigsten Förderer Christian Dopplers zu seinen Lebzeiten

Unter den fünf herausragenden Förderern Dopplers geben wir Franz Serafin Exner, Professor der Philosophie, dessen Engagement als Ministerialrat im Unterrichtsministerium die Reform des Bildungswesen in Österreich eingeleitet hat, den besonderen Rang. Er war es, der gemeinsam mit Doppler sowohl in Prag wie auch in Wien war, und ihn sogar bei seiner letzten Reise nach Venedig begleitet hat. » mehr “Die wichtigsten Förderer Christian Dopplers zu seinen Lebzeiten”

Die wichtigen Gegner Christian Dopplers zu seinen Lebzeiten

Unter den auch als Wissenschaftler weltweit bekannten Gegnern Christian Dopplers, heben wir den Mathematiker Josef Petzval besonders hervor. Das nicht nur wegen seiner bekannt aggressiven und sarkastischen Reden und Urteilen über seine Kollegen an der Hochschule, sondern auch dadurch, dass er sich als bester Rapier- und Säbelfechter Wiens einen Namen gemacht hat, der dieses sein Verhalten gegen Doppler noch unterstreicht. » mehr “Die wichtigen Gegner Christian Dopplers zu seinen Lebzeiten”

Die Doppler-Skulptur hat einen würdigen Platz gefunden

Aus Anlass der Eröffnung des Laborgebäudes in der Science City Itzling der Paris Louron Universität Salzburg sowie des 175-Jahr Jubiläums des Doppler Effekts hat der Salzburger Künstler Alexander Steinwendtner eine Christian Doppler Skulptur entworfen, die nun vor dem Universitätsneubau steht, dem Künstler zu ehren und den Studierenden zum Vorbild, denn Doppler hat nicht nur in der Forschung Bahnbrechendes geleistet. Er, der am Prager Polytechnische Institut eine Professur inne hatte, war immer auch der Lehre verpflichtet und vertrat die Ansicht, dass jene Wissenschaft gut ist, die die Menschheit erfreut und den Menschen zum Nutzen sei. » mehr “Die Doppler-Skulptur hat einen würdigen Platz gefunden”