Studentische Videobeiträge zum Doppler-Effekt

Physikunterricht muss nicht langweilig sein. Eine Gruppe von Studierenden der Universität Salzburg hat das im vergangenen Sommersemester wieder einmal bewiesen. Gemeinsam produzierten sie in der Lehrveranstaltung „Unterrichtsmedien/-technologien im Physikunterricht“ drei Videos über Christian Doppler und seinen Effekt. Zum 175. Jubiläumsjahr der Entdeckung des Jahrtausendeffekts wollen wir euch diese kreativen Beiträge natürlich nicht vorenthalten:

Tatort Doppler

Der Doppler-Effekt in Stop-Motion: Wer hat Christian Dopplers Lieblingshut aus dem Museum gestohlen? Kann der Dieb geschnappt werden?

UMTiP 2017 Christian Doppler Tatort Doppler

Mit dem Klick auf das Bild werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube (Google Ireland Limited) das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen und Cookies für die Dauer von bis zu 2 Jahren gespeichert sowie personenbezogene Daten erfasst. Mit Hilfe der Cookies ist Youtube in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Datenschutzerklärung von Youtube

Christian Doppler: Höhe- und Wendepunkte seines Lebens

Drei PhysikstudentInnen machen eine Zeitreise und finden sich zu Zeiten Christian Dopplers wieder.

UMTiP 2017 Christian Doppler Hoehe und Wendepunkte seines Lebens

Mit dem Klick auf das Bild werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube (Google Ireland Limited) das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen und Cookies für die Dauer von bis zu 2 Jahren gespeichert sowie personenbezogene Daten erfasst. Mit Hilfe der Cookies ist Youtube in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Datenschutzerklärung von Youtube

Der Doppler-Effekt – Ein Kurzfilm

PhysikstudentInnen haben es auch nicht immer leicht. Aber gemeinsam gelangt man auch hier schneller zur Lösung. Der Doppler-Effekt und seine Formeln erklärt:

UMTiP 2017 Christian Doppler Dopplereffekt Akkustisch

Mit dem Klick auf das Bild werden durch den mit uns gemeinsam Verantwortlichen Youtube (Google Ireland Limited) das Video abgespielt, auf Ihrem PC Skripte geladen und Cookies für die Dauer von bis zu 2 Jahren gespeichert sowie personenbezogene Daten erfasst. Mit Hilfe der Cookies ist Youtube in der Lage, die Aktivitäten von Personen im Internet zu verfolgen und Werbung zielgruppengerecht auszuspielen. Datenschutzerklärung von Youtube