SchülerInnen-Treffen der Christian Doppler Gymnasien Prag und Salzburg

Im Rahmen des Jubiläumsjahres und des von 1.-3. Juni 2017 stattfindenden Symposiums zu “175 Jahre Doppler-Effekt” ist ein Austausch der Christian Doppler Gymnasien Prag und Salzburg initiiert worden. Für die Jugendlichen wird ein spannenden Programm geboten.

Nach einem ersten Kennenlernen kamen die Jugendlichen aus Prag und Salzburg in den Genuss eines coolen Graffiti-Workshops (ermöglicht durch Unterstützung der Stadt Salzburg) und konnten sich dabei kreativ austoben – vorgegebenes Thema war natürlich der “Doppler Effekt”. Die fertigen Kunstwerke sind ab sofort an der “hall of fame” in Lehen, Salzburg zu bewundern (bzw. hier in der Galerie).

Das weitere Programm sieht neben dem Besuch des Symposiums “175 Jahre Doppler-Effekt” eine Führung durch die Dopplerschau im Haus der Natur und die Besichtigung der Voggenberger Sternwarte vor. Die Stadt und das Doppler-Geburtshaus möchten die Jugendlichen aus Prag dann noch auf eigene Faust erkunden. Und erste Gespräche für eine vertiefende Schulpartnerschaft haben bereits stattgefunden….so funktioniert nachhaltige Schulkooperation und kreativer Austausch zum Doppler-Effekt 🙂